FC Mecklenburg Schwerin
13
-:-
Dez
Güstrower SC

Kurztabelle Verbandsliga MV, Saison 2019/2020

Social Media

*** HEIMSIEG ***

Der FC Mecklenburg Schwerin verabschiedet sich mit einem 3:0 Heimsieg gegen den Güstrower SC in die Winterpause. Tore: Witkowski (2x) und Queckenstedt
Schon am kommenden Wochenende geht‘s in die Halle. Dann beim Hallenmasters des Rostocker FC! Wir sehen uns ...

*** LIVETICKER ***

Der Ball rollt! Drückt uns die Daumen ...

Hier geht’s zum Liveticker:
https://t1p.de/uhbs

Hier geht’s zum Livestream:
https://t1p.de/qzph

*** SPIELTAG ***

Auf geht‘s zum letzten Heimspiel in diesem Jahr. Wir freuen uns auf Euch...

Morgen rollt für dieses Jahr das letzte Mal der Ball im Sportpark Lankow. Zu Gast ist dann der Güstrower SC.
Also bis morgen ....

Zum Hinrundenende gibt es einen 5:0 Heimsieg gegen den TSV Bützow! Tore: Studier, 3x Kirilov und ein Eigentor der Gäste. Gleichzeitig, war es Laumis letztes Spiel für den FC Mecklenburg Schwerin, weshalb Laumi nach dem Spiel natürlich besonders gefeiert wurde....

*** LIVETICKER ***

Der Ball rollt! Drückt uns die Daumen ...

Hier geht’s zum Liveticker:
https://t1p.de/3zet

Hier geht’s zum Livestream:
https://t1p.de/lj9j

*** SPIELTAG ***

Heute empfangen wir den TSV Bützow im heimischen Sportpark Lankow. Um 20 Uhr rollt der Ball! Wir freuen uns wieder auf eine tolle Kulisse mit Euch!
Und nicht vergessen! Nach dem Spiel lädt die Mannschaft zum gemeinsamen Punsch um sich bei Euch für Eure Unterstützung der Hinrunde zu bedanken. Also bis später ...

Instagram

Wir wünschen einen fröhlichen Nikolaus! Und laden nach dem Spiel zum gemeinsamen Punsch ein. Danke für Eure Unterstützung!

Auch wenn wir am Ende das Spiel verloren haben, weil Penzliner SV Torhüter Paul Buschke mit starken Paraden zur Stelle war. Das konnte er nur weil unsere Physio Natalie vor dem Spiel ihrer Berufung nachgekommen ist. Paul hat sich den Finger ausgekugelt, den sie wieder einrenken konnte. „Ich kann da nicht wegschauen, das bin ich nicht! Ich muss da helfen, wenn ich kann!“ sagte Natalie unmittelbar danach. So geht Fair Play und viele Grüße nach Penzlin!
Nun ist Natalie beim Sportbuzzer zur „Heldin der Woche“ nominiert und wir freuen uns auf Eure Stimme ...

Hier geht’s zur Abstimmung:
https://t1p.de/2y7c

Niels Laumann wechselt zum Nachbarn nach Cambs-Leezen

Unser langjähriger Vizekapitän und Abwehrroutinier Niels Laumann wird zur Rückrunde bei unseren Nachbarn in der SpVgg Cambs-Leezen "Traktor" e.V. spielen. Niels (33) ist Spieler der ersten Stunde und frischgebackener Vater. Er wird daher künftig fußballerisch etwas kürzertreten und Cambs-Leezen in der Landesliga unterstützen. Niels Laumann bleibt weiter Mitglied des FC Mecklenburg Schwerin und eine Rückkehr in anderer Funktion, etwa am Rande des Platzes ist nicht ausgeschlossen.
FCM Sportdirektor Björn Blechenberg: „Niels ist eine Institution im Verein. Wir danken für seinen jahrelangen Einsatz für unsere Verbands- und Oberligamannschaften. Wir bedauern, aber respektieren seinen Schritt. Sein Einsatz und sein Charakter waren immer vorbildlich. Viel Erfolg an Deiner neuen Wirkungsstätte und auf weitere herzliche Verbundenheit. Und an unsere Nachbarn in Cambs-Leezen: Viel Erfolg diese Saison, Ihr habt einen guten Jungen dazu gewonnen!“

Foto: Dietmar Albrecht